•  
  •  

Neben der Anwendung des Ultraschallgerätes in der Gynäkologie, wo es schon seit längerem ein wichtiger Bestandteil in der Diagnostik ist, verfügen nun neu auch über ein portables Ultraschallgerät, das wir zur Beurteilung von Sehnen, Bändern und Gelenke einsetzen können. Damit haben wir eine wertvolle Ergänzung in der Lahmheitsdiagnostik. Auch in der Röntgenentwicklung haben wir eine grosse Erneuerung.
Mehr dazu HIER