Im Gebiet der Gynäkologie bei der Stute bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Induktion der Rosse  mittels Medikament
  • Tupferprobenentnahme und, falls nötig Gebärmutterbehandlung mit einem Medikament nach Antibiogramm
  • Follikelkontrolle mittels Ultraschall
  • auf Wunsch Follikelkontrolle auch 3 Wochen vor dem Decken oder der KB, um die individuelle Follikelgrösse zu bestimmen
  • Künstliche Besamung mit tiefgefrorenem oder Frischsamen
  • Trächtigkeitsuntersuchung ab 18 Tagen nach KB oder Deckung mittels Ultraschall
  • Verschiedenen Massnahmen zur Verbesserung des Trächtigkeitserfolges


Auf dem Ultraschallbild ist ein sprungreifer Follikel mit einer Grösse von 5.2 cm zu sehen


Dieses ist das erste aus einer von uns durchgeführten künstlichen Besamung hervorgegangene Fohlen. Die Trächtigkeitsrate mit Frischsamen liegt bei ca.50 -60%, diejenige mit tiefgefrorenem Samen ist tiefer.