Zähne - Spitzzähne (Hakenzähne)

mehr dazu HIER 

Schlundverstopfung

Krankheitsbild:
Trockenes, hastig aufgenommenes, schlecht eingespeicheltes, wenig gleitendes Futter kann in der Speiseröhre infolge von Quellung stecken
bleiben.
- Folge: Verdickung der Speiseröhremuskulatur
- dadurch: Schlundverstopfung
- dramatische Folge der Verstopfung = Futterteilchen können in die Luft-
  röhre gelangen
- Hauptursache: nicht eingeweichte Rübenschnitzel

Behandlung:
sofortige Behandlung durch den Tierarzt

Vorbeugung:
- Trockenschnitzel lange genug einweichen!
- Äpfel zerkleinern